Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Modul 5: Buchführung und Bilanzierung

Zeitpunkt, Dauer und Bewertung

  • 1. Semester
  • Lehrveranstaltung mit 4 Semesterwochenstunden
  • Wintersemester
  • schriftliche Prüfung (120 Minuten)
  • 6 Credit Points

Inhalte

  • Grundlagen der Buchführung
  • Buchungstechnik
  • Verbuchung einzelner Geschäftsvorfälle
  • Grundlagen der Bilanzierung
  • Bilanzielle Ansatzvorschriften
  • Bilanzielle Bewertungsvorschriften
  • Vorschriften der GuV-Rechnung
  • Besonderheiten der Kapitalgesellschaften

Ziele

  • Technik der Buchführung von Anfangs- und Schlussbilanzen
  • Vorsteuer und Umsatzsteuer richtig buchen
  • Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften des HGB
  • handelsrechtliche Bilanzierung und Bewertung vor dem Hintergrund des Vorsichtsprinzips
  • Zusammenhang zwischen der Bewertung in der Bilanz und der Erfolgswirkung in der GuV-Rechnung
  • Beziehung zwischen Bilanzierungsvorschriften und Haftungsregelungen bei einzelnen Rechtsformen
  • Auswirkungen bilanzieller Maßnahmen auf der Erfolg des Geschäftsjahres
  • Bilanzielle Wahlrechte aus unternehmerischer Sicht

Kontakt

Ansprechpartner