Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkt Unternehmensbesteuerung

Inhalte

Steuerrecht I

  • Art und Umfang der Einkommensteuerpflicht und deren Anknüpfungsmerkmale
  • Einkunftstatbestände und deren Ausgestaltung
  • Steuerpflicht von Vermögensänderungen
  • Teileinkünfteverfahren
  • Steuerausländerdiskriminierung und Internationales Steuerrecht
  • Vermögensübertragungen
  • Behandlung der GmbH & Co. KG
  • EStG und Gewerbesteuer
  • Gewerbesteuerliche Probleme, u.a. gewerbesteuerliche Hinzurechnungen und Kürzungen

Steuerrecht II

  • Einführung in das KStG, Steuerbelastungsvergleich zwischen Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften
  • Einkünfte in Abhängigkeit von der Gesellschaftsform
  • Behandlung von Gesellschaftervergütungen
  • Vertiefung der Probleme bei Einlagen und Entnahmen, verdeckte Einlagen und verdeckten Gewinnausschüttungen
  • Auslandsgesellschaften
  • Internationales Steuerrecht
  • Unternehmenskauf in der Praxis, Asset oder Share deal

Ziele

  • Kenntnisse über die Strukturen der deutschen und internationalen Unternehmensbesteuerung und des Steuerverfahrenrechts
  • Wissen über die Zusammenhänge zu wirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen, etwa zum Handel- und Gesellschaftsrecht
  • Hohe steuerliche Kompetenz bei der Beurteilung und Entscheidungsfindung über strategische Fragestellungen aus allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre
  • Fähigkeit die vorhandenen Kenntnisse in der Beitriebspraxis anzuwenden und auch bisher unbekannte nationale und internationale Problembereiche zu lösen

Besonderheiten

  • Gastvorträge ehemaliger Studierenden
  • Teilnahme an einer TaxChallenge

Kontakt

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ulrich Voß
E-Mail ulrich.voss[at]fhws.de

Prof. Dr. Ulrich Ziehr
E-Mail ulrich.ziehr[at]fhws.de