Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

So läuft deine Bewerbung ab:

Bewerbungszeitraum

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester läuft vom 01.05.2022 bis 15.07.2022.
Weitere Informationen zum Thema Bewerbung findest du auf der  Beratungs- und Bewerbungsseite der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg - Schweinfurt.

Termine Online Sprechstunden

Während der Bewerbungsphase von Anfang Mai bis Mitte Juli stehen wir dir Online für Fragen zur Verfügung, triff uns einfach per Zoom: Zwischen 28.4.2022 und 07.07.2022 immer Donnerstags (außer an bayerischen Feiertagen) von 14:00 - 15:00 Uhr über den Link fhws.zoom.us/j/86908590553. Wir freuen uns schon auf ein Kennenlernen!

Am 23.06.2022 muss die Online Sprechstunde leider ausfallen.

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess startet am 01.05.2022 mit der Online-Bewerbung. Bei erfolgreicher Bewerbung erhalten die Bewerbenden die Zulassung und schreiben sich anschließend für den Studiengang ein. Start des Semesters erfolgt Anfang Oktober.

Auslandssemester

Mit 150 Partnerhochschulen der FHWS weltweit besteht die Möglichkeit eines oder mehrerer Auslandssemester. 

Weitere Informationen stehen dir unter der Seite des iCampus zur Verfügung.

Kontakt

Detaillierte Infos zu unserem Studiengang findest du unter Studiengang Bachelor Business Analytics.
Solltest du noch Fragen haben welche unter den FAQ nicht beantwortet werden konnten, dann melde dich gerne bei uns per Mail unter: bba.fwiwi[at]fhws.de
oder wende dich direkt an unseren Studiengangsleiter Prof. Dr.  Andreas Rükgauer: andreas.ruekgauer[at]fhws.de

 

 

Meinungen der Professoren

Prof. Dr. Andreas Rükgauer

„Werde zukunftsfähig für den Wandel in der Arbeitswelt!"

Prof. Dr. Robert Butscher

„Klar, man muss etwas tun, aber die Zukunft steht
unseren Absolventinnen und Absolventen offen.“

Prof. Dr. Marcus Klemm

„Datenbasiertes Arbeiten schafft
neue Wettbewerbsvorteile für Unternehmen.“

Prof. Dr. Alexander Steinmetz

„Durch die Kombination von analytischen und datengestützten Methoden bereitet der Studiengang optimal auf den zukünftigen Arbeitsmarkt für Wirtschaftswissenschaftler:innen vor – und bietet Spaß, Abwechslung und spannende Themen beim Studieren.“