Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Besser versorgt auf dem Land

07.10.2022 | IAL

Lösungen zur Nahversorgung in Dörfern

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt gibt im Interview mit LOGISTIK HEUTE Aufschluss über den aktuellen Zustand der Versorgung ruraler Gebiete. In diesen sind Anfahrtsstrecken von rund 15 Kilometer heutzutage Standard. Problematisch wird dieser Sachverhalt, wenn die Betroffenen nicht über die nötige Mobilität verfügen diese Strecke gezielt zu überwinden.

Im Beitrag werden neben den Gründen für diese Entwicklung wie unrentable Zustelltouren der KEP-Dienstleister, auch eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Problemlösung, beispielsweise in Form neuer digitaler Geschäftsmodelle und der Nahversorgung durch den Hofer Landlieferbus aufgezeigt.

Abschließend folgt ein Ausblick auf die aktuellen Projekte des IAL im Bereich der intermodalen Zustelllogistik. Hierbei liegt der Fokus ebenfalls auf der Erprobung neuer Versorgungskonzepte zur Verbesserung der ruralen Versorgung.

Hier geht es zu der Kurzfassung des Beitrags auf LOGISTIK HEUTE