Der Service-Point in der Münzstraße 12

Citylogistik in Bad Neustadt/Saale

Im Rahmen des in Bad Neustadt/Saale gegründeten Technologietransferzentrums Elektromobilität (TTZ-EMO) bestand eine Aufgabe darin, Konzepte für eine „CO2-minimierte Innenstadt“ zu entwickeln. Dieser Themenkomplex wurde in die Teilbereiche Personenmobilität und Citylogistik (Gütermobilität) unterteilt.

Im Rahmen des Teilprojekts Citylogistik wurden mehrere Konzepte angedacht und ausgearbeitet, mussten jedoch aufgrund mangelnder Bereitschaft der Unternehmen, zu geringer Umschlagszahlen oder der Angehörigkeit zu großen Konzernketten mit intern optimierter Supply Chain noch vor einem Praxistest wieder verworfen werden. Die Hauptschwierigkeit, ein effektives und gleichzeitig wirtschaftlich sinnvolles Konzept herauszuarbeiten, bestand in der Größe und abgelegenen Lage der Stadt Bad Neustadt.