Vorlesung im PC-Pool der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Projektbeteiligte

Institut für angewandte Logistik (IAL)

Standort Würzburg
Münzstr. 12, 97070 Würzburg (Post)
Münzstr. 19, 97070 Würzburg (Besucher)
Telefon +49 931 3511-6350
E-Mail ial[at]fhws.de  

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt 
Institutsleiter
Telefon +49 931 3511-8479
E-Mail ulrich.mueller-steinfahrt(ät)fhws.de

Dipl. Betriebswirtin Rebekka Bilke
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
(Standort Würzburg)
Telefon +49 931 3511-8901
E-Mail rebekka.bilke[at]fhws.de

Mit zeitweiser Mitarbeit von: B. A. Julia Türk, B. A. Dominik Schmid, B. A. Jonas Hägele

TTZ-EMO

Das Technologietransferzentrum Elektromobilität (TTZ-EMO) ist ein In-Institut der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS). Die Aufgaben des TTZ-EMO lassen sich in zwei Themenbereiche gliedern.

Forschung und Technologie: Das Gebiet „Forschung und Technologie“ umfasst die Begleitforschung zu den Projekten der Modellstadt für Elektromobilität sowie Einzelprojekte zur Elektromobilität (insbesondere Komponentenentwicklung).

Bildung und Transfer: Der Bereich „Bildung und Transfer“ schließt die Einrichtung eines Informations- und Demonstrationszentrums, den Wissenstransfer zu kleinen und mittelständischen Unternehmen, die Förderung von Ausgründungen sowie die Kooperationen in der Hochschul- und Berufsausbildung ein.

 

Dieses Projekt war nur mit der Unterstützung folgender Institutionen/Unternehmen und deren Mitarbeiter möglich, wofür wir uns hiermit herzlich bedanken möchten.

Landratsamt Rhön-Grabfeld, Stadt Bad Neustadt an der Saale, M-E-NES e.V., Kupschmarkt Schlembach, der Wolf bike & play und sämtliche Unternehmen aus Bad Neustadt an der Saale, die uns bei der Datenerhebung unterstützt haben.