Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

CO2-neutrales Weinfest

Short Facts

Laufzeit: 01.07.2019 – 01.07.2021

Projektpartner: Gemeinde Sommerach, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)

Kurzzusammenfassung

Das alljährliche Weinfest der Winzer in Sommerach soll Schritt für Schritt CO2-neutral werden. Hintergrund ist der Wunsch der Gemeinde, entgegen aktueller internationaler Urbanisierungstrends, eine attraktive Alternative für Bewohner, Touristen und Arbeitgeber gleichermaßen zu sein.

Projektziele und –inhalte

Auf Basis von Erhebungen rund um das Weinfest wurde ein CO2-Rechner erstellt. Die Ergebnisse wurden einerseits für die entwicklung eines CO2-Umlegungsrechners und zum anderen für die Formulierung von Handlungsempfehlungen verwendet. Bei Letzteren fokussierte sich die Bearbeitung auf die den größten Anteil verursachenden Emittenten.

 

Projektkontakt

Ulrich Müller-Steinfahrt

 

Ausführliche Informationen zu dem Projekt gibt es im Steckbrief zum Projekt