Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Ergebnisse

 

Als Ergebnis soll ein Konzept entwickelt und erprobt werden, wie im Linienverkehr des ÖPNV freie Kapazitäten bzw. Busse im ÖPNV genutzt werden können, um Pakete und Warensendungen in den ländlichen Raum zu transportieren. 

Die Ergebnisse werden dokumentiert und für eine weitere Verwertbarkeit aufbereitet. Die Ergebnisse sollen in Workshops und einer geeigneten Abschlussveranstaltung zur Diskussion gestellt werden und für andere Regionen nutzbar aufbereitet und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. 

 

 

 

Ausblick

 

Generell wird das zu entwickelnde Konzept aufzeigen, unter welchen Bedingungen Busse/Fahrzeuge des ÖPNV in der Zustellung von Paketen im ländlichen Raum genutzt werden können, und wie oder ob diese zu erfüllen sind. Erwartet wird, dass der Nutzungsgrad vorhandener Infrastruktur und Kapazitäten ohne viel Aufwand erhöht werden kann. Möglicherweise ergeben sich zusätzliche Einnahmequellen durch den ergänzenden Warentransport und positive Effekte auf die Attraktivität der ÖPNV-Systeme.