Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

3. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege – Kann Digital Pflege?“

02.12.2020 | IREM
IREM als wissenschaftlicher Partner am Pflegepraxiszentrum Nürnberg beteiligt

Rund 600 registrierte Teilnehmende aus Pflege, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft waren am 16. und 17. September 2020 bei der digitalen Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ unter der Leitfrage „Kann Digital Pflege?“ vertreten. Im Fokus standen sowohl die Herausforderungen, als auch Lösungen, die technische Innovationen im Kontext der Pflege mit sich bringen.

Mehr als 120 Speaker und eine große Vielfalt an innovativen Projekten, Produkten und Dienstleistungen machten die, diesjährig erstmals im digitalen Format abgehaltene, Konferenz zu einem erfolgreichen Event.

 

Das Forschungsinstitut IREM der Hochschule Würzburg-Schweinfurt leistete als Verbundpartner des Pflegepraxiszentrums Nürnberg einen wesentlichen Beitrag zur Konferenz. Neben der Mitarbeit in der Planungs- und Vorbereitungsphase im Vorfeld der Konferenz übernahm das Institut einige Programmpunkte. So wurden durch IREM die Vortrags-Session „Pflegebezogener Outcome und Bildung“ sowie eine virtuelle Poster-Session moderiert, ein Design-Thinking-Workshop mit dem Leitthema „Bedarfe von Pflege(-kräften) erkennen und Technologien partizipativ und nutzerzentriert entwickeln“ durchgeführt und ein Innovationswettbewerb organisiert. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des IREM referierten zudem in Vorträgen über verschiedene Forschungsergebnisse aus dem Pflegepraxiszentrum.

 

Die durchgängig gut besuchten Sessions sowie die durchweg positive Resonanz der Teilnehmenden wurden sehr gerne aufgenommen. Aus dem virtuellen Kontaktaustausch und den spannenden Diskussionen konnten nachhaltige Eindrücke und Anregungen gewonnen werden, die nicht nur für die wissenschaftliche Arbeit am IREM äußerst wertvoll sind. Ein besonderer Dank geht daher an alle Teilnehmenden, Redner und Moderatoren sowie auch an das gesamte Team des Pflegepraxiszentrums Nürnberg, welches eine gelungene Organisation und Konferenz ermöglichte.

 

Das Team des IREM freut sich bereits auf die nächste Clusterkonferenz am 16. und 17. September 2021. Unter dem Motto „Gemeinsam forschen? Für technische Lösungen im pflegerischen Handeln“ wird das Projektteam des Praxiszentrums Hannover in enger Zusammenarbeit mit ihren Verbundpartnern eine spannende Konferenz vorbereiten.

 

Weitere Informationen zur Clusterkonferenz sowie zum PPZ-Nürnberg und den weiteren Pflegepraxiszentren unter www.ppz-nuernberg.de