Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Hochschulstandort Würzburg

Dynamische Studentenstadt

Die junge Studentenstadt Würzburg bietet Studierenden alles, was man sich von einem Studienstandort wünschen kann. Mit seinen knapp 130 000 Einwohnern ist Würzburg überschaubar genug, um sich schnell zurechtzufinden und hat doch genug zu bieten, um stets etwas Neues zu erleben. Zahlreiche Studentenkneipen und ausreichend attraktive Clubs in der Innenstadt ermöglichen ein lebendiges Nachtleben, während der Main mit seinen grünen Ufern direkt in der Innenstadt Erholung bietet. Das milde Klima ermöglicht den Anbau von Wein rund um die Stadt und sorgt dafür, dass Würzburger Weine von Einheimischen und Gästen gleichermaßen geschätzt werden.

Kulturell vielfältig

Würzburg bietet Kulturinteressierten ein vielfältiges Angebot. Mit der Residenz und der Marienfestung, die malerisch auf die Stadt herunterblickt, beheimatet Würzburg echtes UNESCO-Weltkulturerbe. Auch die Würzburger Museen und das renommierte Mainfrankentheater haben Kulturliebhabern einiges zu bieten.

Modern und innovativ

Die unterfränkische Wirtschaft blüht und bietet hervorragende Bedingungen für Investitionen und Innovationen. Dank der attraktiven Wirtschaftsbedingungen beheimatet Würzburg zahlreiche international tätige Unternehmen, die stets auf der Suche nach jungen und talentierten Führungs- und Fachspezialisten sind.