Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften startet mit über 540 Erstsemestern ins Wintersemester 2018/19

05.10.2018 | Meldungen

Am 1. Oktober 2018 startete das neue Wintersemester an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Über 540 neue Studierenden beginnen Ihr Studium an der Fakultät in den drei Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaft, Medienmanagement und International Management sowie den beiden Masterstudiengängen Innovation im Mittelstand sowie Marken- und Medienmanagement. Die Zahl der Erstsemester liegt dabei auf dem Niveau des Vorjahres.
Traditionell wurden die neuen Studierenden in einer Erstsemesterbegrüßungsveranstaltung am Morgen feierlich begrüßt. Im Namen der Hochschulleitung stellte der Präsident Prof. Dr. Robert Grebner die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt vor und hieß die Studierenden im Namen der gesamten Hochschulleitung herzlich willkommen. Der Dekan der Fakultät Prof. Dr. Harald Bolsinger begrüßte die Studierenden an Bord des Fakultätsschiffes, der „FWiWi“. Dieses Leitbild wurde in den vergangenen Semestern in der Fakultät entwickelt und illustriert die strategische Ausrichtung und Wertekultur der Fakultät, die im letzten Semester auch offiziell vom Fakultätsrat verabschiedet wurde. Studiendekan Prof. Dr. Andreas Rükgauer stellte das für diesen besonderen Anlass zahlreich anwesende Kollegium vor und gab den Studierenden eine Einführung in die Abläufe der Lehre. Prodekan Prof. Dr. Axel Bialek weckte die Vorfreude der Studierenden mit einigen persönlichen Ansichten zum Studium und gab einen Ausblick, was die Studierenden in ihrer Zeit an der FHWS erwartet.

Allen Studierenden wünscht die FWiWi einen erfolgreichen Start ins Wintersemester 2018/19. Wir freuen uns darauf, mit ihnen gemeinsam auf unserem Fakultätsschiff zu einer neuen Entdeckungsreise aufzubrechen und unsere Wertekultur im Dialog mit Ihnen zu leben.