Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Besuch der Internationalen Konferenz - HARMONY 2019 der Christ University Bangalore

16.01.2019 | FWiWi, International
„The highest education is that which makes our life in harmony with all existence“ (Rabindranath Tagore)

Vom 9. - 12. Januar 2019 nahmen mehrere Mitglieder der FHWS an der Internationalen Konferenz - HARMONY 2019 zum 50-jährigen Jubiläum der Christ University in Bangalore teil.
Neben dem Präsidenten, Prof. Dr. Robert Grebner waren, die Vizepräsidentin, Prof. Dr. Gabriele Saueressig, die Vizepräsidentin a.D., Prof. Dr. Sybille Wollenschläger, der Prodekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Axel Bialek sowie Prof. Dr. Rainer Wehner in die Sitzungsleitung eingebunden. Weiterhin führten die Vorträge von Prof. Dr. Bialek zum Thema „Nachhaltige Entwicklung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften“ und Prof. Dr. Wehner „Steuervermeidung“ im Auditorium zu angeregten Diskussionen.
Prof. Dr. Saueressig würdigte in ihrer Abschlussrede „den reibungslosen Ablauf der Konferenz“ und lobte den Veranstalter, Dr. Kurian Kachappilly „für die professionelle Organisation“ und bedankte sich für „die überaus herzliche Gastfreundschaft die den Mitgliedern der FHWS entgegengebracht wurde.“
Ziel der Delegation war es zudem, die bestehenden Kontakte zur Christ University und dem RV College of Engineering zu erneuern und auszubauen sowie neue strategische Optionen der Zusammenarbeit zu vereinbaren.