Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Fakultät trauert um Professor Dr. Ulrich Ziehr

29.04.2020 | FWiWi

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften trauert um den Kollegen Professor Dr. Ulrich Ziehr, der am 12. April 2020 im Alter von 45 Jahren verstorben ist. Ulrich Ziehr war seit dem 01. März 2016 als Professor mit dem Lehrgebiet „Betriebliche Steuern und Rechnungswesen“ an unserer Fakultät tätig. Seit dem Juli 2018 war er Mitglied der Prüfungskommission für den Studiengang Betriebswirtschaft.

Herr Kollege Ziehr studierte Europäische Wirtschaft in Bamberg und Coventry/GB. Nach seiner Tätigkeit am Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung der Universität Bamberg trat er in eine der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ein und wurde im März 2008 in Düsseldorf zum Steuerberater bestellt. Ab 2012 wirkte er bei verschiedenen Industrieunternehmen und konnte dort seine umfassende fachliche Kompetenz weiter in der Praxis vertiefen.

Die Arbeit mit den Studierenden lag unserem Kollegen Ziehr stets besonders am Herzen. Durch sein großes Fachwissen, seine analytischen Fähigkeiten und seine außergewöhnliche Gabe, sich in die Situation der Studierenden versetzen zu können, konnte er selbst äußerst komplexe Sachverhalte verständlich erklären.

Er hat sich durch seine Einsatzfreude und sein herausragendes Engagement als Professor sehr hohes Ansehen und Vertrauen bei Studierenden, Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kollegen erworben und war immer eng mit der Fakultät Wirtschaftswissenschaften verbunden.

Professor Dr. Ulrich Ziehr wurde aufgrund der aktuellen Situation am 16. April 2020 im engsten Familienkreis auf dem Friedhof in Naila beigesetzt.

Unsere tiefe Anteilnahme gilt seiner Ehefrau und seinen Angehörigen. In großer Dankbarkeit wird ihm unsere Fakultät stets ein ehrendes Andenken bewahren.