Bildausschnitt des Strategieschiffs der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Management

Relevanz des Studienganges Der neue internationale Bachelorstudiengang bereitet die Studierenden auf eine Karriere in einem internationalen Geschäftsumfeld in Deutschland oder im Ausland vor. Internationale Studierende lernen die deutsche Kultur und Sprache während deutsche Studierende beruflich und kulturell auf einen Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen vorbereitet werden.
Voraussetzungen (1) Fach- oder Allgemeine Hochschulreife, Bachelorabschluss oder eine vergleichbare nicht-deutsche Hochschulzugangsberechtigung; (2) Englischkenntnisse; (3) Deutschkenntnisse der Stufe A2.
Unterrichtssprache Vollzeit Bachelorstudium auf Englisch
Verfügbare Studienplätze 60, begrenzt durch N.C.
Regelstudienzeit 7 Semester (zum FHWS-Abschluss)
Studienbeginn Jährlich zum Wintersemester (1. Oktober)
Studienverlauf Der Studiengang International Management dauert 7 Semester und führt nach erfolgreichem Abschluss zu einem Bachelor in International Management.
Während der ersten drei Semester werden die Grundlagen des internationalen Managements vermittelt, z. B. Rechnungswesen, Personalwirtschaft und Finanzierung. Nach drei Semestern können die Studierenden aus drei Möglichkeiten wählen:
  1. Sie können das 4. Semester an einer unserer Partnerhochschulen verbringen.
  2. Sie können im 5. Semester ein Praktikum in einem Unternehmen im Ausland absolvieren.
  3. Sie bleiben an der FHWS.


Die Studienleistungen, die an einer Partnerhochschule erbracht werden, werden durch die FHWS geprüft und üblicherweise anerkannt. Während des 6. und 7. Semesters werden die theoretischen und praktischen Fähigkeiten in zwei Schwerpunkten vertieft. Zusätzlich wird die Bachelorarbeit angefertigt.
Struktur Standard program (degree of FHWS):
  • 1.-4. Semester: Allgemeine Wirtschaftsgrundlagen
  • 5. Semester: Unternehmenspraktikum
  • 6. Semester: Zwei Schwerpunktfächer (Teil 1)
  • 7. Semester: Zwei Schwerpunktfächer (Teil 2)
  • Bachelorseminar und Bachelorarbeit
Double Degree Programme Die Fakultät bietet ein Double Degree Programm durch das ausgewählte Studierende innerhalb der Regelstudienzeit zwei Bachelorabschlüsse erwerben können. Studierende können sich während ihrer ersten beiden Semester bewerben, um am Double Degree Programm teilzunehmen. Wenn sie aufgenommen wurden, verbringen sie zwei der sieben Semester (60 CP) an einer unserer Partnerhochschulen. Nach erfolgreichem Abschluss des Double Degree Programms erhalten die Studierenden einen deutschen Bachelorabschluss durch die FHWS und einen zweiten durch die Partnerhochschule.
Erweiterter Studiengang (Double Degree):
  • 1.-2. Semester: Allgemeine Wirtschaftsgrundlagen
  • 3.-4. Semester: Auslandsstudium an der Partnerhochschule
  • 5. Semester: Unternehmenspraktikum
  • 6. Semester: Zwei Schwerpunktfächer (Teil 1)
  • 7. Semester: Zwei Schwerpunktfächer (Teil 2)
  • Bachelorseminar und Bachelorarbeit

Für weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten die Studienpläne
Degree Bachelor of Arts
Studiengebühren Nein
Bewerbungszeitraum Jährlich ab 1.5. bis 15.7.
Besonderheiten Internationale Dozenten und Studierende aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund; Möglichkeit zum Erwerb zweier Bachelorabschlüsse (Double Degree Programm)
Kontakt FHWS i-Campus Team
E-Maili-campus[at]fhws.de
Telefon +49 931-3511-6500

Studiengangleitung
Prof. Dr. Manfred Kiesel
Münzstr. 12
97070 Würzburg
Telefon +49-931-3511-8110
Fax +49-931-3511-9610
manfred.kiesel[at]fhws.de

Für Informationen bezüglich des Double Degree Programms wenden Sie sich bitte an Dr. Rainer Wehner:
Telefon +49-931-3511-8836
Fax +49-931-3511-9610
rainer.wehner[at]fhws.de
Weitere Informationen bim.fhws.de
Bewerbung